Klavier, Violine, Querflöte, Gitarre +++

Über die Musik-kids

Als professioneller Anbieter von Musikunterricht verfügen wir über langjährige und umfangreiche Erfahrungen bei der Planung, Konzeption und der Durchführung von Kursen mit Kindern und Instrumentalunterricht. Ob Fortbildung, Theorie, Einzel-  oder Gruppenunterricht, wir geben unser Wissen gern weiter!
Nach der Gründung 2005 von Hina Marizy kamen über die Jahre mehrere Fächer und Lehrkräfte hinzu. Sie wurden sorgfältig ausgesucht, damit auch sie im Geiste der Musik-kids ihr Wissen qualifiziert und engagiert weitergeben. Nehmen auch Sie unser umfangreiches Angebot in Anspruch!

 

Hina Marizy (Leitung)

Musikpädagogin Violine, Klavier, Kurse

„Musik war für mich immer ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Sie hat mir Kraft gegeben, seelische Ausgeglichenheit geschenkt und mich zu einer fröhlichen, selbstbewussten und teamfähigen Persönlichkeit heranwachsen lassen. Geboren in Indien, begann meine musikalische Laufbahn mit 3 Jahren in der musikalischen Frühförderung in Berlin. Schon mit 4 Jahren kamen Geige und Blockflöte hinzu. Später wirkte ich in Chören wie Berliner Kinderchor und Mozart-Chor-Berlin mit. Die Chöre trieben meine Stimmbildung entscheidend voran, so dass ich bald erste solistische Auftritte bekam. Das Studium der Musikpädagogik (Violine, Klavier) finanzierte ich u. a. durch Mitwirken an der Oper. Nach dem Auslandsaufenthalt in Frankreich unterrichtete ich in Japan. Seit 2005 bin ich nun erfolgreich in Köln. Meine Erfahrungen gebe ich gerne weiter- an Sie und ihr Kind/Enkel".  

 

"Alles alles Liebe zum 10jährigen! Wie schön, dass es so etwas tolles in Köln gibt. Mit Liebe aufgebaut und stetig weiterentwickelt. Weiter so!" Sarah und Steffen von Mrs. Greenbird 10/15

„Nellys Flöten- und Geigenspiel bringen seit Jahren Musik in unseren Alltag.

Danke, Hina Marizy, für all die Töne, die du aus deinen Musik-Kids und ihren Instrumenten herauslockst! Unsere Welt wird dadurch umso vieles reicher!" Familie Bacher; 11/2015

 

Sally Beck

Querflöte, Blockflöte, Klavier

"2012 habe ich den Masterstudiengang bei Prof. Winn in Köln erfolgreich abgeschlossen und seit fast 10 Jahren Unterrichtserfahrung mit Kindern und Erwachsenen. Bühnenerfahrung habe ich im Orquesta Filarmonica de Santiago in Chile, sowie in London, der Schweiz und in Frankreich gesammelt. -Den SchülerInnen ein Stück Musik mit auf den Weg geben zu können - darauf freue ich mich."

Frau Beck unterrichtete die Kinder mit großem Einfühlungsvermögen und ließ sich über das Flötenspiel hinaus immer neue didaktisch ansprechende und kindgerechte Unterrichtselemente einfallen.Familie v. d. Haar; 02/2015

 

Rebecca Himmerich

Klavier, Bass

"Inspiriert von meiner Schwester, begann ich mit 11 Jahren das Klavier spielen und besuchte mit 16 das Landesmusikgymnasium in Montabaur. Dort entdeckte ich neben dem Klavier auch noch ein anderes Instrument für mich, den E-Bass.  Nach einem Freiwilligendienst in Indien, wo ich in einem Musikinternat für Kinder unterrichtete, studierte ich Musikwissenschaft in Köln. Seit diesem Jahr studiere ich am Institut für Musik und Medien in Düsseldorf. Ich komponiere und wirke in unterschiedlichen Bandprojekten mit, darunter bei der "Goldene(n) Hausnummer", wo ich sowohl E-Bass als auch Klavier spiele. "Ich freue mich darauf, meine musikalischen Erfahrungen bei Musik-kids weitergeben zu können."

"Danke für die ruhige Herangehensweise, die Energie die meine Tochter mitgebracht hat, den bewegten Klavierunterricht, den erfüllten und natürlich coolen, supercoolen Unterricht. Einfach nur ausgeglichen. Wir wünschen Dir von Herzen alles Gute und sagen DANKE. Reiser, 07/16"

 

Gülce Winn
Querflöte, Blockflöte, Klavier

Mein Studium im Bereich Querflöte habe ich am Istanbul University State Conservatory vor mehr als 5 Jahren erfolgreich abgeschlossen. Seitdem habe ich Kinder und Erwachsene an verschiedenen Schulen (auch im integrativen Bereich) unterrichtet. Bühnenerfahrung konnte ich in Frankreich (Fimu Festival Orchestre Belfort), in der Türkei mit mehreren Orchstern (u. a. Türkish Chamber Orchester unter Betin Günes) und mit dem Carinhoso Quartett sammeln- auch solistische Auftrittserfahrungen waren dabei. "Musizieren ist internationale Kommunikation."

 

Jasmin Bartz
Gitarre, Klavier, Musikalische Früherziehung
Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bereitet mir schon immer eine große Freude.
Daher habe ich mich für das Studium des Lehramts für sonderpädagogische Förderung in Köln mit dem Unterrichtsfach Musik entschieden, um Schülerinnen und Schülern meine Instrumente nahezubringen und ihnen den Spaß und die Motivation zu vermitteln, die ich beim gemeinsamen Musizieren erlebe. Ich habe durch mein Lehramtsstudium verschiedene Methoden zur Vermittlung von Inhalten erlernt und bereits Erfahrungen im Unterrichten sammeln können.
„Ich möchte den Musik-kids eine individuelle Förderung und Spaß beim Erlernen von Musik geben und freue mich, sie in ihrer musikalischen Entwicklung zu begleiten und zu prägen.“

 

Hakan Bulut

Gitarre (akustisch und elektrisch)

Das Musikstudium hilft mir in meinen Bandprojekten

(z. B. Falkonection, CultureJam oder MelloModio) sehr.

Begriffe wie Groove und Feeling möchte ich für jeden zu einem fassbaren Erlebnis machen. Spaß und Neugierde bilden für mich die Basis zum erfolgreichen Lernen.

 "Meine Aufgabe als Gitarrenlehrer ist es, die Schüler und Schülerinnen auf ihrer musikalischen Reise zu motivieren, zu unterstützen und zu begleiten."

 

Ehemalige Lehrer

 

Julia Brüssel- Violine, Musiktheorie

Projekte; z. B. Jadugar Trio, Avian Quartet, Tim Isfort Orchester, Onedropleft

 

Ellen Schneider - Juniorgruppen

www.Aileenmusik.de und Mitwirkung in verschiedenen Projekten


Kooperationen:

Musenkuss